ONYX 500

Die ONYX 500 ist die vollautomatische Version der bewährten ONYX 29. Die vielseitige Anlage ist für automatische Rework-Prozesse konzipiert. Durch die flexible Konstruktion und Modularität können auch herausfordernde Prozesse realisiert werden. 



Hauptmerkmale

  • Multifunktionaler Heissgaskopf
  • Motorisierte Achsen, welche in Echtzeit im geschlossenem Regelkreis angesteuert werden
  • Automatische und ganzheitliche Prozesskontrolle
  • Thermoelement-Anschlüsse zur Kontrolle der Prozesstemperatur
  • Automatische, im geschlossenen Regelkreis kontrollierte Kraftmessung der Z-Achse für die automatischen Prozesse Aufnehmen, Flussmittel-Anbringen, Platzieren und Entfernen von Bauteilen, damit empfindliche Bauelemente geschützt werden können
  • Gas-Durchflusssteuerung im geschlossenen Regelkreis von 8 bis 80l/min
  • Automatische und berührungslose Restlotentfernung mit motorisiertem X/Y/Z-System
Zevac Produkte Onyx Milling

Vollautomatische Leiterplattenreparatur

Wie die ONYX 29 basiert die ONYX 500 ebenfalls auf einer stabilen Roboterplatform mit Linearmotoren, Encoder und Linear scales, durch welche höchste Präzision und Widerholgenauigkeit garantiert werden. Der dynamische, multifunktionale Roboterkopf besteht aus Oberheizung, Kamerasystem und Lötpastendosiereinheit. Mit dem softwaregesteuerten und programmierbaren System können spezifische Programme generiert und gespeichert werden. Die Prozesse Entlöten, Entfernen des defekten Bauteils, kontaktloses Entfernen des Restlotes, frisches Lot oder Flux Auftragen, pick, align, place und Löten des neuen Bauteils, passieren vollautomatisch.

Anwendungsgebiete

Selektives Ein- und Auslöten von SMD Bauteilen. Mit der ONYX 500 sind eine hohe Prozesszuverlässigkeit und eine einfache Bedienung garantiert. Das integrierte Bildverarbeitungssystem gewährleistet eine präzise Ausrichtung der verarbeiteten SMD`s und Kleinteilen.

ZEVAC AG
Vogelherdstrasse 4
CH-4500 Solothurn

T  +41 32 626 20 80
F  +41 32 626 20 90
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!